Tanzstile‎ > ‎Solo / Formation‎ > ‎

Klassisches Ballett

Die Technik des klassischen Tanzes ist auch die Grundlage für andere Tanzstile wie Jazz oder Modern.
Im Kursangebot "Klassisches Ballett" bieten wir verschiedene Kurslevels an:
Anfänger I - ohne jegliche Vorkenntnisse
Anfänger II - Folgekurs auf Anfänger I, wenig Vorkenntnisse
Mittelstufe I - Folgekurs auf Anfänger II, gute Vorkenntnisse

Olimpia Scardi: unterrichtet auf der Basis von Cecchetti/Craske Methode.


Sie nutzt die Cecchetti-Methode, welche die international anerkannte prominente Methode ist, um Ballett zu unterrichten. Sie ist das Ergebnis der herausragenden Brillianz und des Einflusses von Enrico Cecchetti (1850-1928). Diese entwickelte er während seines Lebens als Tänzer, Pantomime und Lehrer. Das Cecchetti-Training ist eine präzise Methode, die mit Vorsicht auf die Gesetze der Anatomie achtet. Sie entwickelt alle essenziellen Qualitäten für einen Tänzer: Balance, Haltung, Kraft, Hebung, Elastizität, "Ballon" (Leichtigkeit der Füße, während man springt).
Außerdem verwendet sie Elemente der Craske-Methode, um den Floorwork zu erklären.

Ceilia Lerg
Schwerpunkt ist vor allem das Erlernen einer sauberen Technik, Gespür für den Körper entwickeln, dies mit Musik umzusetzen und vor allem Spaß am Tanzen zu haben.
Wir beginnen mit einfachen Übungen an der Stange.
Mit genauer Muskelarbeit erarbeiten wir uns die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes und lernen die Koordination von Armen und Beinen. Das an der Stange Erlernte wird in kleinen Kombinationen im Raum umgesetzt.
Anfänger bis Fortgeschrittene - leistungsorientierte Kurse

Lehrer: Olimpia Scardi, Ceilia Lerg

Probetraining ab Mittelstufe >> 16. Oktober: ab 16:00 Uhr ... vorab online anmelden

bei Olimpia Scardi
Anfänger I:  Montag 16:00 - 17:00 Uhr (TanzZentrum Saal 1)
Für alle diejenigen geeignet, die keinerlei Vorkenntnisse besitzen. Schwerpunkt ist vor allem das Erlernen einer sauberen Technik, Gespür für den Körper entwickeln, dies mit Musik umzusetzen und vor allem Spaß am Tanzen zu haben. Wir beginnen mit einfachen Übungen an der Stange. Mit genauer Muskelarbeit erarbeiten wir uns die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes und lernen die Koordination von Armen und Beinen. Das an der Stange Erlernte wird in kleinen Kombinationen im Raum umgesetzt.
Anfänger II: Montag 17:00 - 18:00 Uhr (TanzZentrum Saal 1)
Der Kurs ist für alle diejenigen geeignet, die im vergangenen Semster den Anfänger I - Kurs belegt haben bzw. wenige Vorkenntnisse besitzen.
Mittelstufe I: Montag 18:00 - 19:00 Uhr (TanzZentrum Saal 1)
Der Kurs ist für diejenigen geeignet, die im Anfänge II - Kurs belegt hatten bzw. bereits gute bis sehr gute Vorkenntnisse besitzen.

bei Ceilia Lerg
Anfänger I: Freitag 13:00 - 14:00 Uhr (TanzZentrum Saal 1)
Der Kurs ist für diejenigen geeignet, die im WS Miittelstufe I - Kurs belegt haben bzw. bereits gute bis sehr gute Vorkenntnisse besitzen. 
Anfänger II: Freitag 14:00 - 15:00 Uhr (TanzZentrum Saal 1)
Der Kurs ist für diejenigen geeignet, die im WS Miittelstufe I - Kurs belegt haben bzw. bereits gute bis sehr gute Vorkenntnisse besitzen. 
Mittelstrufe I: Freitag 15:00 - 16:00 Uhr (TanzZentrum Saal 1)
Sehr gute Vorkenntnisse / langjährige Erfahrungen im Klassischen Ballett (Fortgeschrittenenkurs erst im WS 10/11).